. . . . .

Suche

 

Organisationseinheit

Ansprechpartner

Beratung im Alter und bei Pflegebedürftigkeit

Bei den Städte und Gemeinden des Kreises werden Sie kostenlos und trägerunabhängig zu allen Fragen rund um Alter und Pflege informiert. So werden Ihnen Möglichkeiten zur Sicherstellung der häuslichen Versorgung aufgezeigt. Sie können aber auch zur Wohnraumanpassung, Tages- und Kurzzeitpflege, Heimplatzangelegenheiten beraten werden und vieles mehr.

Sie erfahren beispielsweise, welche Pflegedienste und Pflegeheime zugelassen sind und welche Finanzierungsmöglichkeiten es gibt. Streben Sie den dauerhaften Einzug in ein Pflegeheim an, sollten Sie das Beratungsangebot immer wahrnehmen.

Für Menschen, die im Alter psychisch erkrankt sind und deren Angehörige besteht ein ergänzendes Beratungsangebot im gerontopsychiatrischen Zentrum der LVR-Kliniken Viersen.

Ansprechpartner für die gerontopsychiatrische Beratung sind Frau Regina Maronn-Messu, Frau Veronika Grziwa und Herr Helmut Woerner, erreichbar unter den Rufnummern 02162-89748666 und 02162-89748228.

Downloads