. . . . .

Suche

 

Organisationseinheit

Ansprechpartner

Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten

Personen, bei denen besondere Lebensverhältnisse mit sozialen Schwierigkeiten verbunden sind, ist Hilfe zur Überwindung dieser Schwierigkeiten zu gewähren, wenn sie aus eigener Kraft hierzu nicht fähig sind.

Die Hilfe umfaßt alle Massnahmen, die notwendig sind, um die Schwierigkeiten abzuwenden, zu beseitigen, zu mildern oder ihre Verschlimmerung zu verhüten, vor allem Beratung und persönliche Betreuung von Hilfesuchenden und seiner Angehörigen.

Der überörtliche Träger der Sozialhilfe, der Landschaftsverband Rheinland, ist sachlich zuständig, wenn die Hilfe in einer Anstalt, einem Heim oder einer gleichartigen Einrichtung oder in einer Einrichtung zur teilstationären Betreuung zu gewähren ist.

Ein entsprechender Antrag ist bei der Stadt oder Gemeinde zu stellen, wo der Hilfesuchende wohnt. Für den Bereich der Stadt Viersen ist der Antrag beim Kreissozialamt zu stellen.