. . . . .

Suche

 

Organisationseinheit

  • 32/4 Fahrzeugzulassung
    Rathausmarkt 3
    41747 Viersen

    Servicezeiten:
    Montag und Mittwoch 07:30 Uhr bis 16:00 UhrDienstag, Donnerstag und Freitag 07:30 Uhr bis 12:00 Uhrund nach Vereinbarung

Standorte

  • Zulassungsstelle des Kreises Viersen (Hauptstelle)
    Rathausmarkt 3
    41747 Viersen

    Servicezeiten:
    Montag und Mittwoch 07:30 Uhr bis 16:00 Uhr, Dienstag, Donnerstag und Freitag 07:30 Uhr bis 12:00 Uhr
  • Zulassungsstelle des Kreises Viersen (Zweigstelle Kempen)
    Heinrich - Horten Straße 4b
    47906 Kempen

    Servicezeiten:
    Montag und Mittwoch 07:30 Uhr bis 12:00 Uhr, Dienstag, Donnerstag und Freitag 07:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Ansprechpartner

Mobile Wartezeit (Hauptstelle Viersen)

Zur Anzeige der aktuellen Aufrufnummer und Wartezeit auf dem Smartphone können Sie diesen QR-Code scannen oder den Link aufrufen.

Zulassungsbescheinigung Teil I / Fahrzeugschein ändern

Hat sich Ihr Name geändert, so ist eine Korrektur von Fahrzeugschein (Zulassungsbescheinigung Teil I) sowie Fahrzeugbrief (Zulassungsbescheinigung Teil II) erforderlich. Im Falle einer Anschriftenänderung ist nur eine Korrektur des Fahrzeugscheines (Zulassungsbescheinigung Teil I) erforderlich.

Sind technische Veränderungen vorgenommen worden, erlischt in der Regel die Betriebserlaubnis Ihres Fahrzeuges. Lassen Sie daher technische Änderungen von einem amtlich anerkannten Sachverständigen (zum Beispiel TÜV, DEKRA, KÜS...) unverzüglich abnehmen und in die Fahrzeugpapiere eintragen.

Benötigte Unterlagen

  • Fahrzeugbrief (Zulassungsbescheinigung Teil II); nicht erforderlich bei Änderung der Anschrift.
  • Fahrzeugschein (Zulassungsbescheinigung Teil I).
  • Nachweis der Hauptuntersuchung (HU), soweit bereits eine Hauptuntersuchung erforderlich war.
  • Bei technischer Änderung am Fahrzeug Gutachten des amtlich anerkannten Sacherständigen (zum Beispiel TÜV, DEKRA, KÜS).
  • Bei Nachrüstung von KAT oder Partikelminderungssystem: Einbaubestätigung einer autorisierten Fachwerkstatt.

Gebühren

Auf die Angabe von Gebühren bei den einzelnen Zulassungsarten wird bewusst verzichtet. Eine genaue Gebührenangabe kann vielfach nur nach Vorlage der Fahrzeugpapiere gemacht werden.

Befreiungen

Nein

Ermäßigungen

Nein

Bearbeitungsdauer

sofort

Hinweise

Eine persönliche Vorsprache oder die Vorsprache einer beauftragten Person ist erforderlich. Eine Vollmacht muss nicht vorgelegt werden.

Downloads