. . . . .

Suche

 

Der Landrat

Portraitfoto Landrat Dr. Andreas Coenen

Seit dem 21. Oktober 2015 ist Dr. Andreas Coenen Landrat des Kreises Viersen.

Coenen studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten Trier, Salzburg und Köln und verbrachte seine Referendarzeit u.a. beim Polizeipräsidenten in Köln. Zudem absolvierte er ein Verwaltungswissenschaftliches Ergänzungsstudium an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften in Speyer.

Seine Laufbahn beim Kreis Viersen begann Coenen (Jahrgang 1974) im März 2002 als Trainee. Im Januar 2003 wurde der Viersener persönlicher Referent des damaligen Landrats Dr. Hans-Christian Vollert und Co-Dezernent für die Bereiche Jugend, Gesundheit und Verbraucherschutz. Im Dezember 2003 übernahm Coenen das Dezernat für Personal und Organisation, Kommunalaufsicht, Gesundheit und Verbraucherschutz. Im Jahr 2008 wählte der Viersener Kreistag ihn darüber hinaus zum Kreisdirektor. Ab Oktober 2009 war Coenen zudem sechs Jahre Kulturdezernent - bei Abgabe der Bereiche Gesundheit und Verbraucherschutz.

Dr. Andreas Coenen lebt in Viersen, ist verheiratet und hat zwei Kinder.