. . . . .

Suche

 

Rechnungsprüfungsamt

Bitte beachten Sie, dass die Kreisverwaltung vom 22. Dezember 2018 bis einschließlich 01. Januar 2019 geschlossen bleibt. Weitere Informationen zu den Betriebsferien finden Sie hier.

Die Rechnungsprüfung ist die kommunale Kontrolle der Finanzen und des Verwaltungshandelns der Kreisverwaltung Viersen. Grundlage ist der gesetzliche Auftrag der Gemeindeordnung NRW. Auf der Basis öffentlich-rechtlicher Vereinbarungen prüft das Amt auch die Gemeinden Brüggen, Grefrath, Niederkrüchten und Schwalmtal, da diese über keine eigene örtliche Rechnungsprüfung verfügen.

Zu den Aufgaben des Rechnungsprüfungsamtes gehören auch begleitende und nachträgliche Prüfungen von Auftragsvergaben und das Thema „Korruptionsprävention“ für die Kreisverwaltung.

Die Prüfungen schaffen darüber hinaus einen Mehrwert, weil sie dazu beitragen, Abläufe zu optimieren sowie Chancen und Risiken aufzuzeigen. Die Gremien des Kreistags und die Verwaltung werden so bei ihrer Entscheidungsfindung unterstützt.

Das Rechnungsprüfungsamt versteht sich als unabhängiger und weisungsfreier Partner der Verwaltung und der gewählten kommunalen Gremien im Interesse der Bürgerinnen und Bürger.

Die Prüfungen orientieren sich am Grundsatz der Wesentlichkeit unter Berücksichtigung des jeweiligen Prüfungsgegenstandes. Sie beziehen nicht nur die Ordnungsmäßigkeit mit ein, sondern auch die Frage, ob sie zweckmäßig und wirtschaftlich sind.

 

Servicezeiten

WochentageUhrzeit
Montag bis Freitag

09:00 bis 16:00 Uhr

und nach Vereinbarung

Postanschrift

Kreis Viersen
- Rechnungsprüfungsamt -
Rathausmarkt 3
41747 Viersen
Telefon: 02162 39-1290
Telefax: 02162 39-1803
E-Mail: rpa@kreis-viersen.de