. . . . .

Forum Demenz im Kreis Viersen

Logo: Forum Demenz Kreis Viersen

Das Forum Demenz im Kreis Viersen ist ein Zusammenschluss ehrenamtlich engagierter Personen aus der Selbsthilfe, Demenzcafés, Besuchsdiensten, Vertretern verschiedener pflegerischer Dienstleistungs- und Schulungsbereiche sowie Seniorenberatungsstellen.

Seit Ende der 90iger-Jahre werden in dieser offenen Gruppe regelmäßig Informationen ausgetauscht, Einzelthemen diskutiert und gemeinsame Veranstaltungen organisiert.

Bereits heute ist der Anteil der Menschen mit dementiellen Veränderungen so hoch, dass sie ein wesentlicher Bestandteil unseres Alltages sind. Über die Sensibilisierung der Öffentlichkeit für die Anliegen der Menschen mit Demenz und deren Angehörige möchte das Forum Mut machen, sportliche, kulturelle und viele weitere Angebote des Alltags zu öffnen, um die Teilnahme am öffentlichen Leben zu ermöglichen. So können Vereine ihre Angebote öffnen oder besondere Angebote einrichten wie beispielsweise Wanderungen zum Erinnern oder Sinneserlebnisse in der Natur. Kultureinrichtungen können betreute Führungen anbieten. Das Niederrheinische Freilichtmuseum startet in 2016 mit einem solchen Programm. Bei den Angeboten kommt es nicht nur darauf an, die besondere Situation der Menschen mit Demenz zu berücksichtigen, sondern auch den Angehörigen, den Begleitern, den betreuenden Personen die Möglichkeit zu schaffen, ihrem eigenen Bedürfnis nach Normalität gerecht zu werden.

Informationen, Beratungs- und Unterstützungsangebote sowie Veranstaltungshinweise zum Thema Demenz erhalten Sie über die beigefügten Links oder direkt über die Ansprechpartner des Forum Demenz.

Aktionen des Forum Demenz im Kreis Viersen der letzten Jahre

Ihre Ansprechpartner bei Fragen rund um das Forum Demenz

  • Demenz-Servicezentrum Region Niederrhein, Hans Westpfahl,
    Tel.: 0281 - 341 78 23
  • Gerontopsychiatrische Beratungsstelle, LVR-Klinik Viersen, Helmut Woerner,
    Tel.: 02162 - 89 74 86 66
  • Rheinische Gesellschaft für Innere Mission/Diakonie Häuslicher Pflegedienst, Barbara Kleinheyer,
    Tel.: 02158 - 400 950
  • Kreisvolkshochschule Viersen, Fachbereich Biografieorientierte Weiterbildung, Mechtild Neumann,
    Tel.: 02162 - 93 48 18
  • Kreis Viersen, Sozialamt - Kommunale Konferenz Alter und Pflege/Pflegeplanung, NN,
    Tel.: 02162 - 39 16 02.

Aktuelle Angebote zum Thema Demenz im Kreis Viersen

Niederrheinisches Freilichtmuseum Grefrath, "Teddybär, Teddybär, dreh Dich um!" - Kindheitserinnerungen spielend entdecken (ab April 2016)

LVR-Klinik Viersen, Informations- und Bildungsveranstaltungen für Bürgerinnen/Bürger und Fachleute

Senioren-Netzwerk Kempen, Verschnaufpause für Angehörige

Ausstellung: "Bilder vom Alter(n) in Schwalmtal", 18.11. bis 26.12.2016 im Foyer des Rathauses der Gemeinde Schwalmtal

 

Downloads