. . . . .

Suche

 

Ansprechpartner

Entsorgungsmöglichkeiten aus privaten Haushalten bei Übermengen

Die Städte und Gemeinden bieten für gelegentlich auftretende Übermengen an Abfällen zusätzliche, kostenpflichtige Abfallsäcke an (Info in den Müllkalendern unter "Die Müllabfuhr in den Städten und Gemeinden" siehe unten).

Für den Fall, dass die verschiedenen Abfuhrmöglichkeiten in Ihrer Stadt oder Gemeinde vor Ort Ihnen dennoch nicht ausreichen, haben Sie mehrere Alternativen, Abfälle wie z.B. Hausmüll, Sperrmüll oder Baustellenabfälle zu entsorgen:

  • Der Kreis Viersen hat auf dem Gelände des Entsorgungsstandorts Viersen, Hindenburgstraße 160 in Viersen-Süchteln (Anfahrtsskizze unter "Entsorgungsstandorte im Kreis Viersen") eine Kleinanlieferstelle errichtet. Dort werden Abfälle aus privaten Haushalten bis zu einer Menge von einem halben Kubikmeter (etwa ein Kofferraum voll) zu einem Pauschalpreis von 10,00 angenommen. Angenommene Abfallarten und besondere finanzielle Regelungen siehe Informationsangebot "Für Privatleute: Kleinanliefer- und Schadstoffsammelstelle".
  • Wenn Sie am Entsorgungsstandort Viersen mehr als einen halben Kubikmeter anliefern, müssen Sie mit Ihrem Fahrzeug über die Waage und der Abfall wird nach Gewicht abgerechnet. Dabei beträgt das Mindestentgelt für kompostierbare Abfälle 10,00 + MwSt. und die Mindestgebühr für Abfälle zur Beseitigung, die an der Umladeanlage angeliefert werden, 20 (Kosten für die verschiedenen zu entsorgenden Abfallarten unter Downloads, siehe unten).
  • In Tönisvorst, Kempen und Willich können bestimmte Abfälle, die aus den einzelnen Städten stammen, auch an den Wertstoffhöfen angliefert werden, z. B. kompostierbare Gartenabfälle, Papier und Pappe oder Sperrmüll. Am Schwalmtaler Wertstoffhof können Papier und Pappe und Elektro- und Elektronikaltgeräte sowie Altglas abgegeben werden. (Adressen und Anlieferbedingungen in den Müllkalendern).
  • Haben Sie sehr große Mengen an Abfall und keine Möglichkeit, sie selbst zu transportieren, so können Sie sich an einen Containerdienst wenden. Dieser stellt Ihnen einen Container, transportiert ihn zu der entsprechenden in der Abfallentsorgungssatzung des Kreises Viersen benannten Entsorgungsanlage und rechnet die Abfallentsorgung direkt mit Ihnen ab.

Informationsangebote

Dienstleistungen

Öffnungszeiten

Sie erreichen den Entsorgungsstandort Viersen zu folgenden Zeiten:
WochentageUhrzeit
Montag bis Freitag07:00 bis 17:00 Uhr
Samstags07:00 bis 13:00 Uhr

Postanschrift

Kleinanlieferstelle
- auf dem Gelände des Entsorgungsstandorts Viersen -
Hindenburgstrasse 160
41749 Viersen - Süchteln
Telefon: +49 (0) 21 62 / 103 - 24 15

Downloads