. . . . .

Suche

 

Taxi-Angebot

Taxi-Schild auf Fahrzeugdach

Vor allem am Wochenende besuchen Jugendliche und junge Erwachsene in den Abend- und Nachtstunden verstärkt öffentliche Einrichtungen und Veranstaltungen sowie Diskotheken, Gaststätten und private Feiern.

Den jungen Menschen soll ein sicherer Heimweg ermöglicht werden, um die Unfallzahlen dieser Bevölkerungsgruppe zu reduzieren.

Als Beitrag zur Unfallprävention wird mit dem Wochenend-Taxi-Ticket den Jugendlichen im Alter von 16 bis 26 Jahren die Möglichkeit angeboten, vergünstigt ein Taxi/ einen Mietwagen zur Heimfahrt von nächtlichen Veranstaltungen zu nutzen. Die ermäßigte Beförderung ist in den Nächten von Freitag auf Samstag, Samstag auf Sonntag, vor gesetzlichen Feiertagen sowie in der Karnevalszeit (Altweiber bis zur Nacht vor Aschermittwoch) jeweils zwischen 22 und 6 Uhr des Folgetages möglich.

Der Kreis Viersen gewährt aufgrund einer mit dem Taxi- oder Mietwagenunternehmen geschlossenen Vereinbarung einen Zuschuss für jede berechtigte Heimfahrt in Höhe von 5 Euro pro Fahrt und Person jeweils einmal täglich. Durch die Bildung von Fahrgemeinschaften kann der Zuschuss erhöht werden. Der Zuschussbetrag wird direkt vom Fahrpreis abgezogen.

Um die Vergünstigung in Anspruch zu nehmen, wird in Zusammenarbeit mit dem Kreis Kleve eine App für die Jugendliche entwickelt. Dadurch kann das Wochenend-Taxi-Ticket in einer modernen Art und Weise angeboten werden, die es dem Jugendlichen ermöglicht, die Vergünstigung kurzfristig zu nutzen.

Der Jugendliche lädt sich die App aus dem jeweiligen Store mit einem Hinweis zur EU Datenschutzgrundverordnung herunter. Beim Aufruf der App müssen die folgenden Daten eingepflegt werden:

  • Vor- und Zuname
  • Geburtsdatum
  • Wohnort
  • E-Mail Adresse zur Verifizierung

Nachdem dies geschehen ist, kann der Jugendliche in der App in das Verzeichnis der Taxi-Unternehmen wechseln. In dem Verzeichnis werden der Name des Unternehmens und dessen Betriebssitz (Anschrift) angezeigt. Diese Informationen sollen dem Jugendlichen die Auswahl des Unternehmens erleichtern. Besteht der Wunsch ein Taxi/ einen Mietwagen zu bestellen, kann der Jugendliche dies über die Direktwahlfunktion in der App machen. Das heißt, dass direkt ein Anruf zum jeweiligen Unternehmen erfolgt.

Vor Antritt der Fahrt öffnet der Jugendliche die App und trägt den Abholort ein. Daraufhin scannt er den QR-Code des Taxis/Mietwagens. Am Ende der Fahrt werden ein Bestätigungspin und der Fahrpreis in das Gerät eintragen kann. Hierdurch wird die Fahrt akzeptiert.