. . . . .

Suche

 

Dunkle Tage, kalte Nächte – Licht- und Winterbräuche von Halloween bis Maria Lichtmess

Eine Ausstellung des Städtischen Kramer-Museums in Zusammenarbeit mit der Sammlerin Monika Lennartz. Der dritte Teil der Reise durch das weihnachtliche Europa beleuchtet die Bräuche in Deutschland, Österreich, der Schweiz und anderen Ländern.

Was, wann, wo?
Datum28.10.2018 bis 03.02.2019
Uhrzeit11:00 Uhr
Abweichende ÖffnungszeitenDienstag bis Sonntag 11 bis 17 Uhr, Donnerstag 11 bis 18 Uhr
Eintrittspreis2,00€ Schüler/Studenten 1,00€
SparteAusstellung
VeranstaltungsortStädt. Kramer-Museum
Burgstraße 19
47906 Kempen
Karte
Veranstalter
NameStadt Kempen - Kulturamt
Telefon02152 917264
E-Mailkartenverkauf@kempen.de
Weitere Informationenwww.kempen.de